HDI
Anbieter  |  Login

Riester-Rente

Bauen Sie für Ihre Kunden eine staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter auf.

 

 
Die Riester-Rente ist eine besonders stark geförderte, private Altersversorgung. Gefördert wird durch staatliche Zulagen und attraktiver Steuerersparnis. Als Ergänzung zu Ihrer bestehenden Altersversorgung fördert Vater Staat Ihre Eigeninitiative beim Aufbau einer privaten Zukunftssicherung. Die als „Riester-Förderung" bekannte Zusatzversorgung soll eine mögliche Rentenlücke im Alter schließen helfen.
 
  Allgemein     Merkmale     Produkte     Vorteile     Extra  
 

Interessant ist die „Riester-Rente" für alle Pflichtmitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung und deren Ehe- bzw. Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Wichtig: Es reicht aus, wenn ein Ehe- bzw. Lebenspartner rentenversicherungspflichtig ist. Dann erhalten beide Partner die staatliche Zulage. Das ist besonders interessant für Hausfrauen und –männer sowie für verheiratete Selbstständige, die sich so eine Zusatzrente mit einem Eigenbeitrag in Höhe von 60€ p.a.
aufbauen können. Und Familien profitieren besonders, da sie für jedes kindergeldberechtigte Kind eine Zulage erhalten.

Geförderter Personenkreis

Alle Beamten sowie alle pflichtversicherten Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung wie:
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft
 
Auszubildende
Bezieher von Lohnersatzleistungen, nichterwerbstätige Eltern in der Phase der Kindererziehung, Bezieher von Vorruhestandsgeld, wenn sie unmittelbar vor Beginn der Leistung versicherungspflichtig waren
 
Bezieher einer vollen Erwerbsminderungsrente
 
Geringfügig Beschäftigte, die rentenversicherungspflichtig sind
Pflichtversicherte Selbständige in der gesetzlichen Rentenversicherung (z.B. Handwerker, Künstler, Hebammen und arbeitnehmerähnliche Selbständige, ...)
 
Pflichtversicherte in der Altersversicherung für Landwirte ...
 
Ehe- bzw. Lebenspartner, der vorgenannten Personen, die nicht unmittelbar zulagenberechtigt sind
 
Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass der Gesamtaufwand für die optimale Zulagenförderung anwächst. Dieser beträgt vier Prozent Ihres rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens.  Gerade Familien bzw. Alleinverdienende mit Kindern haben viele Vorteile von der staatlichen Riesterförderung. Sie erhalten jährlich hohe Zulagen. Aber auch für Singles und gut verdienende Angestellte rechnet sich die Riesterrente. Denn Riesterbeiträge sind steuerlich absetzbar. Das bedeutet: Oftmals erstattet das Finanzamt Geld zurück.
 
HDI bietet mit der TwoTrust Selekt Riesterrente für Kunden eine attraktive Lösung.

TwoTrust Selekt Riesterrente / Extra

Die TwoTrust Selekt Riesterrente ist die Versicherungslösung mit hoher Sicherheit, attraktiven Renditechancen und transparenter Darstellung. Verluste aus der Anlage werden ausgeschlossen. Gewinne werden jährlich gesichert.
Die Altersrente kann – unabhängig von einer eventuellen Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung – bereits ab dem vollendeten 62. Lebensjahr ausgezahlt werden.
 
Eine Leistung aus der Riester-Rente erfolgt grundsätzlich in Form einer monatlichen Rente.
 
Zum Rentenbeginn ist eine einmalige Kapitalauszahlung in Höhe von 30% des zur Verfügung stehenden Kapitals möglich.
Eine Leistung an Hinterbliebene ist möglich. Übertragungen an den überlebenden Ehegatten werden durch die Erhaltung der bisherigen Förderung besonders begünstigt.
 
Im Rahmen der Wohnriesterförderung sind Entnahmen des Guthabens möglich.
 
Keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld II (Hartz-IV-sicher).
Dynamik: Wahl zwischen einem festen Prozentsatz oder Optimierung der Prämie an die Gehaltssteigerungen zur maximalen Zulagenförderung obligatorisch
 
Sonderzahlungen sind möglich
 
Rentengarantie bis zum 90. Lebensjahr möglich
 
Extra leistungsstark: Doppelte Rente* bei Pflegebedürftigkeit
Pflegevorsorge wird immer wichtiger.
Kaum ein Tag vergeht, an dem das Thema Pflege nicht in den Medien erscheint. Experten empfehlen deshalb dringend, hier privat vorzusorgen. Wer sich dafür entscheidet, schafft sich selbst eine finanzielle Basis und macht auch seinen Angehörigen das Leben leichter. Denn im Pflegefall gilt die Regel: „Kinder haften für ihre Eltern".
 
Deshalb können Ihre Kunden mit „Extra“ die Pflegeabsicherung ab bzw. nach Rentenbeginn in Ihre Altersvorsorge integrieren. Denn statistisch gesehen, tritt Pflegebedürftigkeit zumeist erst im Rentenalter ein. Ihren Kunden können Sie damit eine erweiterte Lösung für die Altersvorsorge anbieten, die
alle Vorteile von TwoTrust Selekt enthält,
 
für das steigende Pflegerisiko finanziell vorsorgt,
 
Familienangehörige entlastet.
 
Vom Doppel-Renten-Vorteil* profitieren.
Das Besondere an diesem Produkt: Wenn eine Pflegebedürftigkeit eintritt, erhalten Ihre Kunden ab bzw. nach Rentenbeginn eine erhöhte Altersrente. Nach derzeitiger Deklaration verdoppelt sich die lebenslange Rentenleistung*.
 
Die Highlights von Extra auf einen Blick:
Doppelte Rente* bei Pflegebedürftigkeit ab bzw. nach Rentenbeginn während der gesamten Rentenbezugszeit
 
Leistung schon ab 2 ADL (activities of daily living), Pflegegrad 2 oder bei Demenz (ab Pflegegrad 2)
 
Zusätzlicher Schutz für Hinterbliebene: Todesfallleistung für die Hinterbliebenen bleibt bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit erhalten
 Erhalt der doppelten Altersrente* auch bei Genesung
 
Steigende Rente nach Altersrentenbeginn: Je später die Pflegebedürftigkeit nach Altersrentenbeginn eintritt, desto höher sind die Gesamtleistungen (Deklaration 2017)
 
Keine Gesundheitsprüfung, nur eine Frage nach bestehender Pflegebedürftigkeit oder Demenz
 
Besonderheiten bei Extra:
Mindestlaufzeit: Bei Extra beträgt die Mindestlaufzeit immer 12 Jahre
 
Flexibler Rentenbeginn: frühestens nach 12 Jahren
 
Verrentungsformen: Extra gibt es mit den Gewinnformen KS und KW
 
( * )
Unter unveränderten Kalkulationsgrundlagen und den derzeit deklarierten Überschüssen (Deklaration 2017) verdoppelt sich die Altersrente bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit ab Rentenbeginn. Diese Verdopplung ist nicht garantiert. Wir garantieren bei Pflegebedürftigkeit jedoch eine Erhöhung der Altersrente um 50 %.

HDI-Top platziert

Informationen zu Wettbewerbsvergleichen, Auszeichnungen und mehr.